Hawaiianische Ganzkörper-Ölmassage

lomi

Die traditionelle hawaiianische Massage ist nur ein Teil der uralten Heilkunst, welche über Generationen weitergegeben wurde. Die Technik besteht aus drücken, kneten, reiben.

Ihre Wirkung beschränkt sich nicht nur auf den Körper alleine, wo sie Schmerzen, muskuläre und energetische Blockaden und organische Disfunktionen lindert. Sie wirkt auch tief in den Psychischen Bereich, denn wenn der Rücken schmerzt, schmerzen oft auch Bereiche des Lebens und der Seele. Eine der Besonderheiten  besteht darin, dass die Massage durch die Verwendung von natürlichem, duftendem Massageöl immer im „Fluss“ ist, und keine statische Behandlung einzelner Muskelgruppen darstellt.
Schmerzliche Verspannungen werden sanft und tiefgreifend behandelt. Immer wieder wird der Kontakt mit dem ganzen Menschen hergestellt. Ihr Körper wird geöffnet, um ihn wieder in seiner ursprünglichen, entspannten Form geniessen zu können. Schmerz hat deshalb in dieser Körperarbeit keinen Platz.